Kanzleramt

  • Bundeskanzler ⏐ Startseite 
  • Olaf Scholz

  • Aktuelles

  • Kanzleramt

  • Mediathek 

  • Service

  • Portrait Olaf Scholz

    Aufgaben des Bundeskanzlers

    Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland sieht für das Amt des Bundeskanzlers eine starke Position vor: So hat der Bundeskanzler nach Artikel 64 Grundgesetz das Recht, das Bundeskabinett zu bilden.

  • Foto zeigt den Bundestag

    Wie funktioniert die Kanzlerwahl?

    Alle vier Jahre entscheiden die Bürgerinnen und Bürger Deutschlands neu über ihre Vertretung im Parlament, dem Deutschen Bundestag. Der Bundestag entscheidet dann darüber, wer an der Spitze der Bundesregierung stehen soll.

  • Kabinettssaal im Bundeskanzleramt.

    Der Kanzler und sein Kabinett

    Die Bundesregierung besteht aus dem Bundeskanzler sowie den Bundesministerinnen und -ministern. Zusammen bilden sie das Bundeskabinett (Artikel 62 Grundgesetz). Den Vorsitz im Bundeskabinett führt der Bundeskanzler.

  • Blick auf das geplante Ensemble mit bogenförmigem Bürogebäude, Hubschrauberlandeplattform sowie Post- und Logistikbereich.

    Mehr Platz für mehr Beschäftigte

    Im Bundeskanzleramt herrscht akuter Büromangel. Damit alle Beschäftigten wieder an einem Standort arbeiten können, soll ein Erweiterungsbau entstehen – mit 400 Büros, einer neuen Hubschrauberlandeplattform und einem Post- und Logistikbereich. In Berlin wurden die Pläne nun vorgestellt.