Telefonat von Bundekanzler Scholz mit Russlands Präsident Wladimir Putin

Auf dem Foto ist Bundeskanzler Scholz an seinem Schreibtisch bei einem Telefonat zu sehen.

Bei einem einstündigen Telefonat mit Russlands Präsident Wladimir Putin hat Bundeskanzler Olaf Scholz am Freitag auf eine diplomatische Lösung im völkerrechtswidrigen Krieg Russlands gegen die Ukraine gedrängt, zu der ein Rückzug der russischen Truppen gehöre. Der Bundeskanzler verurteilte gegenüber Putin insbesondere die russischen Luftangriffe gegen zivile Infrastruktur in der Ukraine und betonte die Entschlossenheit Deutschlands, die Ukraine in der Sicherstellung ihrer Verteidigungsfähigkeit gegen die russische Aggression zu unterstützen. 

Foto: Bundesregierung/Hebestreit