Presseunterrichtung des Bundeskanzlers, der DGB-Vorsitzenden Yasmin Fahimi und des Arbeitgeberpräsidenten Rainer Dulger nach dem Treffen der Konzertierten Aktion

  • Bundeskanzler⏐ Startseite 
  • Olaf Scholz

  • Aktuelles

  • Kanzleramt

  • Mediathek 

  • Service

17:51

Video in Gebärdensprache Presseunterrichtung des Bundeskanzlers, der DGB-Vorsitzenden Yasmin Fahimi und des Arbeitgeberpräsidenten Rainer Dulger nach dem Treffen der Konzertierten Aktion

Beim dritten Treffen der Konzertierten Aktion im Kanzleramt ging es unter anderem um die geplante Gas- und Strompreisbremse. Bereits am Mittwoch werde das Kabinett die ersten Maßnahmen für den Dezember beschließen, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz: „Die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Unternehmen über die hohen Energiepreise sind groß, und deshalb müssen wir etwas tun.“