Bundeskanzler Scholz trifft den Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu

  • Bundeskanzler⏐ Startseite 
  • Olaf Scholz

  • Aktuelles

  • Kanzleramt

  • Mediathek 

  • Service

Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich heute am Rande der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York mit dem Ministerpräsidenten von Israel, Benjamin Netanjahu, zu einem Gespräch getroffen.

Bei der 50-minütigen Zusammenkunft sprachen die beiden Regierungschefs über die bilaterale Zusammenarbeit, regionale Themen und die schwierige Situation des israelisch-palästinensischen Dialogs.

Überdies informierte sich der Bundeskanzler beim Premierminister über den Stand des Justizumbaus in Israel. Dabei betonte er abermals, wie wichtig es sei, bei solch grundlegenden Entscheidungen eine möglichst breite gesellschaftliche Unterstützung anzustreben, und würdigte das Engagement von Staatspräsident Herzog in dieser Frage.