Weniger Steuern und höhere Frei-Beträge

  • Bundeskanzler⏐ Startseite 

Weniger Steuern und höhere Frei-Beträge

Alle Sachen werden teurer. 
Die Menschen haben weniger Geld. 
Die Bundes-Regierung möchte den Menschen deshalb helfen: 
Die Menschen sollen weniger Steuern bezahlen. 
Die Bundes-Regierung will deshalb die Steuern anpassen.

Grafik zum Inflationsausgleich auf der Themenseite "Entlastungen".

Foto: Bundesregierung

Was ist kalte Progression?

Kalte Progression nennt man auch: 
Schleichende Steuer-Erhöhung. 
Das bedeutet: 
Wenn eine Person mehr Geld verdient, 
muss diese Person mehr Steuern bezahlen. 
Wenn gleichzeitig alle Sachen teurer werden, 
dann hat die Person am Ende nicht mehr Geld. 
Zum Beispiel:
Sie bekommen eine Gehalts-Erhöhung. 
Weil alle Sachen teurer werden. 
Vielleicht haben Sie mit der Gehalts-Erhöhung etwas mehr Geld. 
Auch wenn Sie mehr Geld für Lebens-Mittel bezahlen müssen.
Aber: 
Wenn Sie mehr Geld verdienen, 
müssen Sie auch mehr Steuern zahlen. 
So haben Sie am Ende nicht mehr Geld. 
Obwohl Sie mehr Gehalt bekommen. 
Vielleicht haben Sie sogar weniger Geld 
als vor der Gehalts-Erhöhung. 
Die Gehalts-Erhöhung kann die höheren Preise also nicht ausgleichen.

Was tut die Bundes-Regierung gegen die kalte Progression?

Die Bundes-Regierung will etwas gegen die kalte Progression tun,
zum Beispiel:

  • Der Grund-Frei-Betrag soll höher werden. 
    Frei-Betrag bedeutet: 
  • Für diesen Betrag müssen Sie keine Steuern bezahlen. 
    Nur wenn Sie mehr verdienen, 
    müssen Sie Steuern bezahlen. 
  • Der Kinder-Frei-Betrag soll höher werden. 
  • Der Frei-Betrag für den Solidaritäts-Zuschlag soll höher werden.
  • Es gibt mehr Kinder-Geld.

Christian Lindner ist der Finanz-Minister von Deutschland. 
In einem Video erklärt er, 
was kalte Progression ist. 
Und was die Bundes-Regierung dagegen tut. 
Das Video ist nicht in Leichter Sprache.

Für wen ist die Hilfe?
Die Hilfe ist für:

  • Arbeit-Nehmer und Arbeit-Nehmerinnen
  • Rentner und Rentnerinnen
  • Selbstständige 
  • Unternehmer und Unternehmerinnen

Für sehr reiche Menschen gilt die Hilfe nicht. 
Denn sehr reiche Menschen sollen auch mehr Steuern zahlen. 

Beim Bundes-Finanz-Ministerium gibt es mehr Informationen 
zur Hilfe gegen die kalte Progression. 
Die Informationen sind nicht in Leichter Sprache.

Wir entlasten Deutschland
Die Bundes-Regierung von Deutschland hat viele Maßnahmen gemacht. 
Die Maßnahmen heißen: 
Entlastungs-Pakete.
Mit den Maßnahmen will die Bundes-Regierung 
den Menschen in Deutschland helfen. 
Die Menschen sollen ihre Arbeits-Plätze behalten können.
Insgesamt kosten die Maßnahmen mehr als 95 Milliarden Euro. 
Die Bundes-Regierung will auch, 
dass die Menschen weniger Geld für Strom und Gas bezahlen müssen. 
Dafür gibt die Bundes-Regierung mehr als 200 Milliarden Euro aus.