Pressestatement von Bundeskanzler Scholz in Nordmazedonien

05:01

Video Pressestatement von Bundeskanzler Scholz in Nordmazedonien

Am zweiten Tag seiner Westbalkan-Reise hat Bundeskanzler Olaf Scholz Nordmazedonien besucht. „Die EU steht besonders gegenüber Nordmazedonien im Wort, die Beitrittsverhandlungen ohne Verzögerungen zu beginnen“, sagte er nach einem Gespräch mit Ministerpräsident Dimitar Kovachevski. Deutschland meine es ernst mit der EU-Integration der Staaten des westlichen Balkans.