Bundeskanzlerin Merkel reist zu einem bilateralen Besuch nach Großbritannien

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 02. Juli 2021 zu einem bilateralen Besuch nach Großbritannien reisen.

Sie wird zunächst mit dem britischen Premierminister Boris Johnson auf dessen offiziellen Landsitz in Chequers zu Gesprächen zusammenkommen.

Außerdem wird sie von I.M. Königin Elisabeth II. auf Schloss Windsor zu einer Privataudienz empfangen.
 
Die Reise der Bundeskanzlerin ist Ausdruck der Bedeutung der engen und partnerschaftlichen Beziehungen Deutschlands zum Vereinigten Königreich.