„Es sind sehr ernste Zeiten, in denen ich die Ukraine besuche“

  • Bundeskanzler⏐ Startseite 
  • Olaf Scholz

  • Aktuelles

  • Kanzleramt

  • Mediathek 

  • Service

01:58

Video in Gebärdensprache „Es sind sehr ernste Zeiten, in denen ich die Ukraine besuche“

Bundeskanzler Olaf Scholz hat bei seinen Gesprächen mit Präsident Wolodymyr Selensky in Kiew verdeutlicht: Deutschland steht eng an der Seite der Ukraine. „Ich danke der ukrainischen Regierung ausdrücklich für ihre besonnene und zurückhaltende Reaktion auf eine sehr schwierige und auch bedrohliche Situation“, sagte Scholz bei der gemeinsamen Pressekonferenz.